3. Klasse

Der Monat September ist bald vorbei und unser Start liegt einige Wochen zurück.

Gemeinsam sind wir bunt und stark, ausgehend von der Geschichte "Als die Raben noch bunt waren" , ist unser diesjähriges Klassenthema.

Die Geschichte begeisterte uns sofort und auch in diesem Jahr gestalteten wir zu Beginn  unseren Klassenraum zu diesem Thema. 

Unsere "Diensteklammern", unsere Namenschilder und unser Klassenbaum schmücken unsere Klasse. 

Wir wollen bunt sein, genau wie die Raben in der Geschichte und so war es uns wichtig, Regeln aufzustellen, damit uns ein gutes Zusammenleben und eine gute Zusammenarbeit gelingt.

Seitdem versuchen wir täglich sie einzuhalten, was uns augenblicklich noch etwas schwerfällt.

Hier unsere Klassenregeln:

Wir sind 21 Kinder in unserer Klasse und unsere Lehrerin heißt Frau Kockartz.

Morgens vor Schulbeginn ist bei uns schon so einiges los. 

 

In diesem Schuljahr haben wir das große Glück, dass wir eine Französischlehrerin haben.

Sie heißt "Madame Coeurderoi". Sie ist überaus nett und animiert uns immer durch kleine Spiele und Lieder Französisch zu hören und zu sprechen.

Es ist nicht immer einfach, aber alle geben ihr Bestes. 

Mit der Geschichte "Va-t-en, grand monstre vert" sind wir in den Unterricht gestartet. Wir wiederholten so bereits die Farben, Zahlen und Körperteile. Wir freuen uns auf diese Zeit.