HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERER HOMEPAGE.

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß beim Durchstöbern der Seiten.

Juni 2024:

Wir wünschen allen schöne, erholsame Ferien! ☀️❤️

"Eine Legende verlässt das Gelände!" Frau Kockartz Pensionsfeier

 

Nach vielen Jahren an unserer Schule geht Frau Kockartz in ihren wohlverdienten Ruhestand. 
Mit viel Einsatz und Engagement setzte sie sich für das Wohl der Kinder ein. Sie unterrichtete stets die Erstklässler und brachte ihnen Lesen und Schreiben bei. 
Alle Kinder und Kollegen verabschiedeten sie mit einer großen Feier, ihrer Karnevalssitzung.
Gemeinsam mit Prinz Marc I folgte sie aufmerksam mit einem lachenden und weinenden Auge als Page den Darbietungen aller Klassen vom Kindergarten und der Primarschule. 

Wir sagen "Danke" für alles und wünschen ihr für ihre Zukunft nur das Beste, Glück und vor allem Gesundheit! 

Auf Wiedersehen , liebe Frau Kockartz! 🍀❤️

Diplomverleihung des 6. Schuljahres

Am Montag war ein besonderer Abend für das 6. Schuljahr. Sie erhielten ihr Grundschulabschlussdiplom.

Nach der Diplomverleihung ließen die Kinder in einem selbstgeschriebenen Theaterstück ihre Schulzeit Revue passieren. Als Abschied sangen sie das umgeschriebene Lied "An Tagen wie diesen". 

Im Anschluss wurde dann angestoßen.

Wir sagen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und sind sehr stolz! 

Bilder folgen ...

Abschlussmesse: Unser Jahresbuch ist gefüllt

Heute fand unsere letzte Schulmesse in diesem Schuljahr statt. Frau Scholl und einige Kinder aller Klassen haben die Messe gemeinsam mit Pastor Peter Dries sehr schön vorbereitet. 
Unsere Jahresfotoalbum war gefüllt. Gefühle und Erinnerungen des ganzen Jahres wurden besprochen und vorgestellt. 
Schlechte Gefühle stellten wir auf einem roten Tuch dar, positive Erinnerungen und Erlebnisse legten wir aufs grüne Tuch...
Wir dankten Gott für alles, was wir gemeinsam erleben durften. 
Das gemeinsame Singen der Lieder mit Gitarrenbegleitung durch Herrn Scholl macht uns immer sehr viel Freude. 

"Kreativ durch das Jahr"

Ausflug der Klassen 4, 5 und 6

Gemeindecup 2024

Die 1., 2. und 3. Klasse genossen einen herrlichen Ausflugstag ☀️ im Wald. 

Unsere neue Schule wird gebaut: 

Am 31. Mai fand der Spatenstich für unsere neue Schule statt! 

Alle waren sehr froh und erleichtert, dass es nun endlich losgeht. 

Unser kreatives Schulfest 2024 🎨🖌️🎉🪄

4. Gemeindecup der Primarschulen

In diesem Jahr findet der Gemeindecup der Primarschulen aus Eynatten, Lichtenbusch, Hauset sowie Raeren bereits zum vierten mal statt. Hierzu laden die Elternräte der vier Schulen herzlich ein.

Wann 16. Juni 2024 ab 12:00 Uhr
Wo Fußballanlage “Gut Neuenhof” in Eynatten (Lichtenbuscher Str. 155)
Was Schüler Fußball Pokalturnier

Weitere Infos wie Regeln, Spielpläne, etc. gibt es auf der Seite des Sportrat Raeren.

Zum Anmeldeflyer für den 4. Gemeindecup geht es hier.

Unsere Karfreitagsfeier

Worte bestimmen unser Leben. Es gibt Worte, die benutzen wir häufig, die passen zu unserem Leben, die gehören zu uns. Andere sind eher selten. Auf unserem Kreuzweg am Karfreitag begegneten uns verschiedene Wörter, die wir mit unserem Leben in Verbindung bringen können. Auch Jesus hat diese Worte „erlebt“ und „durchlebt“ bis hin zum Kreuz. Am heutigen Karfreitag haben wir uns gemeinsam auf den Weg gemacht, gemeinsam getragen, gefallen, geweint und gehofft. 



Unsere Oberstufe hilft im Kindergarten

Schaut gerne beim 5./6. vorbei um zu erfahren, was wir mit den Kindergartenkindern alles erlebt haben. 

Ballfit in den Klassen 3 und 4

Am 14. März nahmen die Kinder der 3. und 4. Klasse an der jährlichen Sportaktivität Ballfit teil.
Wie jedes Jahr waren es 13 tolle Ateliers, die wir durchlaufen durften. Es war ein toller Vormittag und hat uns allen viel Spaß gemacht. Hier einige Bilder: 

Worriken: Die 4. Klasse ist auf Klassenfahrt 

3. Tag: 

Heute im Vormittag stehen unsere letzten Sportaktivitäten an. Klettern im Kletterparcours fällt leider aus, da das Wetter nicht auf unserer Seite ist. Was wir machen würden, war zu Beginn noch eine Überraschung. Wir waren sehr gespannt. 
Nach dem Frühstück teilte Noah, unser Sportanimator, uns mit, dass es Hockey und Poull-B
all sein würden, mit der kompletten Klasse und nicht in Teams. Wir freuten uns sehr! Nach ein paar letzten, gelungenen Sportstunden machten wir uns auf zum Mittagessen. 

Anschließend war leider der Moment des Abschieds gekommen. Wir ließen unsere Klassenfahrt noch einmal Revue passieren, empfingen unsere Eltern und traten dann den Heimweg an.

Ein paar aufregende und unvergessliche Tage liegen hinter uns, an die wir uns sicher gerne zurück erinnern werden!

 

Hier ein Bild kurz vor der Heimfahrt. 

2. Tag:

Auch am 2. Tag unserer Klassenfahrt sind wir bereits am Vormittag sehr sportlich unterwegs. Judo und das Klettern an einer Kletterwand in Kombination mit vielen abwechslungsreichen Spielen brachten gute Laune und Appetit! 

Nach dem wohlverdienten Mittagessen und ein bisschen Freizeit in unseren Zimmern, ging es im Nachmittag beim Trampolinspringen hoch hinaus. Danach übten wir unsere Treffsicherheit beim Badminton. Dabei hatten wir sichtlich Spaß!

 

 

Nach einer warmen Dusche und einem leckeren Abendessen, wartete schließlich noch ein gemeinsamer Filmabend auf uns.

1.Tag:

Heute Morgen sind wir, leider bei Dauerregen, aber mit guter Laune in Worriken angekommen! 
Gespannt waren wir auf die Zimmeraufteilung.... Frau Fischer machte es spannend!!
Wir waren alle froh und zufrieden. Im Anschluss richteten wir unsere Zimmer ein.
Betten beziehen ist gar nicht so einfach! 😉

Gestärkt mit einem leckeren Mittagessen und danach  etwas Freizeit, freuten wir uns auf die gemeinsamen Sportaktivitäten, Frisbee und Kinball! 

Um uns gut und frisch zu fühlen, gingen wir im späten Nachmittag noch schwimmen und freuten uns anschließend auf das leckere Abendessen!

Bei einer Runde Activity ließen wir den Abend gemeinsam ausklingen und fielen danach müde ins Bett.

Wir freuen uns schon auf den morgigen Tag!

Es gibt Neues in der Primarschule bei gemeinsame Aktivitäten!

Kreativ durchs Jahr: Unsere Ateliers der Klassen 3 bis 6 gehen in die 2. Runde: Schaut vorbei!

Lietebösch ALAAF

Närrisches Treiben am Altweiberdonnerstag!

Prinz Basti I, Bauer Marcel und Jungfrau Nike und die Gesellschaft der KG Grün Weiß Lichtenbusch 

besuchten unsere Schule bereits am frühen Morgen! Alle waren außer Rand und Band und es wurde kräftig gefeiert! Hier bereits die ersten Eindrücke!! 

Lietebösch Alaaf! 

Gruppenfotos 

Schneegestöber....alles weiß

Letzte Woche Freitag konnten wir bei herrlichem Wetter den Schnee genießen. Nach der kleinen Pause marschierten alle Kinder der 3. bis 6. Klasse zur Wiese hinterm Friedhof. Gemeinsam versuchten wir eine gute Rodelbahn herzustellen, was uns sehr gut gelang. Alle Kinder waren froh gelaunt, jeder war begeistert und alle machten viele Kilometer.

Manche Kinder rodelten zum ersten Mal! Ein tolles Erlebnis!

Im Nachmittag durften die Kinder der 1. und 2. Klasse von unserer Bahn profitieren! Herrlich!

 

Unser Adventsfenster 2023: Engel begleiten mich

In diesem Jahr stand unser Adventsfenster unter dem Thema: Engel begleiten mich

"Jedes Kind braucht einen Engel...

Doch in diesen immer noch schweren, riskanten und turbulenten Zeiten braucht nicht nur jedes Kind, sondern jeder Mensch einen Engel, der schützend und wachend hinter einem steht...

Daher haben wir uns überlegt, dass Engel genau dies symbolisieren sollen.

Sie sollen Zeichen sein für Hoffnung, Liebe, Licht und Achtsamkeit.

Ein Schutzengel für jeden Menschen...

 Wir wünschen euch auch, dass es Engel, Menschen in eurem Leben gibt, die große Herzen haben.

Und wir wünschen euch, dass ihr für andere Engel seid."

Dies ist ein Ausschnitt aus unserem "Adventsfenster 2023".

 

Kinder aller Klassen probten während 2 Wochen im Religionsunterricht und während den Pausen. Texte wurden gelesen und Lieder gesungen. So sollte der Abend besinnlich beginnen und uns auf Weihnachten vorbereiten. Im Anschluss verkauften die Kinder der 5. und 6. Klasse Weihnachtskarten, Waffeln, Kakao und Glühwein zugunsten ihrer Schneeklasse. 

Lied: Engel haben keine Flügel

Engel haben keine Flügel. Engel sind nicht unsichtbar.

In der tiefsten Finsternis, sind sie uns ganz nah.

Sie trocknen unsre Tränen und bringen uns ein Licht

und zaubern uns ein Lächeln, mitten ins Gesicht.

Lied: Ein Engel für dich

Ein Engel für dich, nur für dich,
behütet dich, beschützt dich,
wird immer bei dir sein.
Ein Engel für dich, nur für dich,
behütet dich, beschützt dich,
wird immer bei dir sein.

Der Nikolaus besuchte uns Anfang Dezember

Sehr zeitig in diesem Jahr besuchte uns der Nikolaus und sein Gefolge.

Es ist immer ein aufregender Tag und alle Schul- und Kindergartenkinder freuten sich dem Heiligen Mann ihre Vorführungen zu zeigen.

Als Dank belohnte der Nikolaus alle Kinder und schenkte ihnen eine tolle Nikolaustüte.